Kandidaten für Lichtenberger Bürgermedaille gesucht

Sie helfen, packen an oder sind für andere Lichtenberger da – ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger sind das Rückgrat unserer Gesellschaft. Sie zu ehren und auszuzeichnen ist das Anliegen der Lichtenberger Bürgermedaille, die der Bezirk in diesem Jahr zum 12. Mal verleihen wird.

Noch bis zum 15. September können Kandidaten vorgeschlagen werden, die sich durch langjähriges ehrenamtliches Engagement in Lichtenberg verdient gemacht haben.

Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) wird im November die Bürgermedaille verleihen: „Zögern Sie nicht und schlagen Sie ihren Favoriten vor, damit wir danke sagen können. Ohne ehrenamtliches Engagement der Lichtenberger wäre so vieles in unserem Bezirk nicht machbar".
Die Bürgermedaille wird gemeinsam vom Freiwilligenrat und dem Lichtenberger Bezirksamt verliehen.

Vorschläge mit einer schriftlichen Begründung können bei Sabine Iglück eingereicht werden. Entweder per Fax 90296 –3519 oder per E-Mail Turn on Javascript!.

Ein entsprechendes Formular befindet sich zudem auf der Internetseite des Bezirksamtes unter: http://www.berlin.de/ba-lichtenberg/buergerservice/gemeinwesen/gemeinwesen002.html


.
.

Gezwitscher über Berlin