Der neue Super-Ferien-Pass 2015/16 ist da - Online-Vorverkauf hat begonnen.

Fünf Wochen vor Beginn der Berliner Sommerferien ist der neue Super-Ferien-Pass 2015/2016 exklusiv über den Online-Shop des JugendKulturService erhältlich. Der eigentliche Verkaufsstart beginnt am 22. Juni. Dann kann man den Pass unter anderem bei allen Filialen von KAISER´S, den Sommerbädern der Berliner BäderBetriebe, Karstadt sports, vielen Berliner Bürgerämtern und ausgewählten Kinder- und Jugendtheatern zum gewohnten Preis von 9 EUR erwerben.

Im neuen Super-Ferien-Pass 2015/2016 sind auf fast 200 Seiten Ideen und Tipps vereint, damit jeder Ferientag zu einem besonderen Erlebnis werden kann. Alle Angebote sind altersgerecht in einen Kinderteil bis 11 Jahre und einen Jugendteil von 12 bis 18 Jahren aufgeteilt. Durch die jeweils rund 180 Preisvorteile können Kinder und Jugendliche Geld sparen und so noch mehr unternehmen und Abwechslung in ihre Ferien bringen. Durch die jeweils rund 170 Verlosungen zu Tagesfahrten, Ausflügen und Workshops sowie Freikarten für Kinos, Führungen und Sport-, Musik- und Kulturveranstaltungen kommen Kinder und Jugendliche aus allen Bezirken Berlins in Kontakt miteinander und können neue Erfahrungen sammeln und Freundschaften schließen.

Natürlich sind auch im neuen Pass beliebte Angebote „zum Nulltarif" enthalten, wie beispielsweise die im Pass integrierte Badekarte für kostenlosen Badespaß bei den Berliner Bäder-Betrieben an allen Ferientagen.

Der Pass kostet 9 EUR ist ab den Sommerferien 2015 bis zu den Osterferien 2016 für Berliner Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre gültig.

Mögliche Kostenübernahme durch das Bildungs- und Teilhabepaket: Der SuperFerien-Pass ist anerkannt beim Bildungs- und Teilhabepaket:  Mehr Informationen zum Super-Ferien-Pass.


.
.

Gezwitscher über Berlin