Lichtenberger Bürgerämter erweitern Sprechzeiten

Der Bezirk Lichtenberg erhöht ab September die wöchentliche Sprechzeit in den Bürgerämtern auf 36 Stunden.
Damit ist Lichtenberg berlinweit Spitzenreiter. "Der frühere Beginn der Sprechstunde wird vor allem den Berufstätigen zu Gute kommen", freut sich der zuständige Bezirksstadtrat Dr. Andreas Prüfer.
„Trotz der Verlängerung der Sprechzeiten werden wir nicht alle Wünsche erfüllen können, aber wir sind auf dem richtigen Weg“, so Dr. Andreas Prüfer weiter.

Damit Kundenwünsche nach vorheriger Terminvereinbarung nicht zu kurz kommen, wird im Bürgeramt 4 (Alt-Hohenschönhausen) in der Große-Leege-Straße im Rahmen eines Probebetriebes bis zum Ende des Jahres eine Terminsprechstunde angeboten.
Die Samstagssprechstunde, als ausschließliche Terminsprechstunde, im Bürgeramt 2 (Lichtenberg) in der Normannenstraße 1-2 wird zum Ende des Monats eingestellt.

Folgende Öffnungszeiten gelten ab 1. September 2014 in den Lichtenberger Bürgerämtern:

Montag 07.30 – 15.30 Uhr
Dienstag 10.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 07.30 – 14.00 Uhr
Donnerstag 10.00 – 18.00 Uhr
Freitag 07.30 – 13.00 Uhr

.
.

Gezwitscher über Berlin