WBS-Rechner online

Dieser jetzt im Internet zur Verfügung gestellte „WBS-Rechner“hilft nicht nur Bürgerinnen und Bürgern. Die bezirklichen Wohnungsämter werden in ihrer Arbeit unterstützt, ebenso wie die sechs landeseigenen städtischen Wohnungsbaugesellschaften, die im Rahmen des mit dem Land Berlin geschlossenen „Bündnis für eine soziale Wohnungspolitik und soziale Mieten mindestens 50 Prozent ihres Wohnungsbestands innerhalb des S-Bahn-Rings und 30 Prozent außerhalb des S-Bahnrings an Bezieher eines WBS vermieten.

Für die Einkommensüberprüfung müssen Angaben zur Einkommenshöhe sowie zur Anzahl der zum Haushalt gehörenden Personen und Kinder gemacht werden. Selbstverständlich erfolgt keine Speicherung oder Weiterverarbeitung der Eingaben. Durch Anklicken der Hilfebuttons können außerdem ausführliche Informationen zu den benötigten Angaben abgerufen werden.

In den Ergebnisblöcken wird sowohl das Verhältnis zur Berliner Einkommensgrenze (140%) als auch zur Bundeseinkommensgrenze (100%) dargestellt.

Nach Durchführung der Einkommensprüfung kann über den bereitgestellten Link oder in der Rubrik „Service“ über das Formular-Center das entsprechende Antragsformular aufgerufen, online ausgefüllt und ausgedruckt werden.


Das selbe gilt auch für den Wohngeldrechner.


.
.

Gezwitscher über Berlin